Jennifer Aniston: Freund brach ihren Zeh

+
Jennifer Aniston hat einen gebrochenen Zeh.

New York - Jennifer Aniston hat sich eine Verletzung am Zeh zugezogen. Schuld an dem Bruch soll ausgerechnet der Verlobte der Schauspielerin, Justin Theroux, sein.

Schauspielerin Jennifer Aniston (44) klagt über einen gebrochenen Zeh - und gibt ihrem künftigen Ehemann die Schuld dafür. „Nichts gegen meinen lieben, lieben Verlobten“, sagte der frühere „Friends“-Star der Promiseite E-Online über Freund Justin Theroux („Wanderlust“). „Aber er hat große Füße und trägt immer diese Stiefel. Er ist mir auf den Zeh getreten und hat ihn gebrochen. Ich spüre das.“

Aniston und der zwei Jahre jüngere Theroux sind seit einem Jahr verlobt. Konkrete Hochzeitspläne gebe es noch nicht, sagte Aniston verschiedenen US-Blättern. Der Grund sei aber rein beruflich: Beide hätten einfach noch keine Zeit für ein Hochzeitsdatum gefunden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare