Schmerzen, Krämpfe

Dieses Oscar-Kleid bereitete Jennifer Garner höllische Qualen

+
Jennifer Garner im hautengen Versace-Kleid bei der Oscar-Verleihung. 

New York - US-Schaupielerin Jennifer Garner (43, "Dallas Buyers Club") sah bei der Oscar-Verleihung in den Augen von Modekritikern umwerfend aus - hatte dafür aber Qualen zu leiden. 

Video

"Sie verschieben deine inneren Organe", sagte sie in der Tonight-Show über die Prozedur, bei der sie von Helfern in ihr maßgeschneidertes Versace-Kleid gesteckt wurde. "Zwei Männer haben mich zuerst in ein Metall-Korsett geschraubt", verriet sie in der Show in der Nacht zu Donnerstag (Ortszeit). "Sie bewegen deine Rippen, schieben die Leber zur Seite."

Die Konstruktion, über die dann das lange schwarze Kleid gezogen wurde, habe außerdem in der mehrstündigen Show für einen Muskelkrampf gesorgt: "Ich hatte eine Panikattacke in meinen Rippen." Mitten in der Live-Show habe sie aber nicht aufstehen können - erst bei einem Toilettenbesuch in der Werbepause habe sich der Krampf gelöst, berichtete sie dem zunehmend peinlich berührten Moderator Jimmy Fallon.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare