Jessica Alba sauer: Twitter-Profil gehackt 

+
Jessica Alba ist sauer auf die unbekannten Twitter-Hacker

Los Angeles - Das Twitter-Profil von Jessica Alba (31) ist offenbar Ziel einer Hacker-Attacke geworden. Muss sie jetzt Angst vor intimen Enthüllungen haben?

„Ich bin so genervt, weil mein Account gehackt wurde“, schrieb die US-Schauspielerin („Fantastic Four“) über den Kurznachrichtendienst. Am Wochenende war bekannt geworden, dass Twitter Ziel eines Hacker-Angriffs geworden war. Dabei seien möglicherweise Email-Adressen und Passwörter von rund 250 000 Nutzern erbeutet worden, schrieb IT-Sicherheitschef Bob Lord in einem Blogeintrag.

Da Alba keine näheren Angaben machte, ist nicht klar, welchen Schaden die Digital-Gangster bei ihr angerichtet haben. Nach früheren Hacker-Angriffen auf die E-Mail-accounts von Promis waren unter anderem private Nacktbilder von Hollywoodstar Scarlett Johansson im Netz aufgetaucht. Der Täter konnte gefasst werden. Er wurde zu zehn Jahren Haft verurteilt. 

dpa/hn

Die Stars und ihre Twitter-Botschaften

Die Stars und ihre Twitter-Botschaften

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare