Jessica Schwarz: Süchtig nach Schwitz-Yoga

+
Jessica Schwarz

Hamburg - Schauspielerin Jessica Schwarz (35) hält sich privat mit Bikram Yoga fit. „Das passt gut zu mir, es ist so quälend und tut meinem Körper so gut."

"Ich bin süchtig danach“, sagte die 35-Jährige, die sich für ihre Rolle als krebskranke Edda in „heiter bis wolkig“ Hormone spritzte, um abzumagern, der Nachrichtenagentur dpa in Hamburg. Bikram Yoga ist eine extrem sportliche Form des Yogas, die in bis zu 40 Grad heißen Räumen praktiziert wird.

Wenn Schwarz allerdings viel unterwegs ist, hat sie eine Alternative. „Dann trinke ich abends ein Glas Wein, das tut meinem Körper und meiner Seele auch gut.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare