Jessica Simpson macht Mode für Schwangere

+
Jessica Simpson denkt schon wieder an die Arbeit

New York - Die US-Sängerin und Designerin Jessica Simpson kündigt ihre erste Modelinie für Schwangere an. Dafür hat sie zuletzt am eigenen Leib Erfahrung gesammelt. 

Knapp zwei Wochen nach der Geburt ihrer Tochter denkt Jessica Simpson (31) schon wieder an die Arbeit: Die US-Sängerin und Designerin kündigte am Montag ihre erste Modelinie für Schwangere an. Laut einer Pressemitteilung will Simpson “kesse“ und “trendige“ Stücke mit “schmeichelnden Formen für den Babybauch“ entwerfen.

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Die Kollektion “Jessica Simpson Maternity“ - mit Jeans, Leggins, Blümchen-Tops und Kleidern im Stil der 70er Jahre - soll im Herbst in den USA erhältlich sein. Die Sängerin hatte am 1. Mai ihre erste Tochter Maxwell Drew Johnson zur Welt gebracht. Simpson ist mit dem Football-Star Eric Johnson (32) verlobt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare