Jimmy Fallon ist zum zweiten Mal Vater geworden

+
Jimmy Fallon freut sich über seinen Nachwuchs.

New York - US-Talkshow-Moderator Jimmy Fallon (40, "Tonight Show") und seine Frau Nancy sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Das berichtet das US-Promiportal "People.com" unter Berufung auf einen Sprecher des Moderators.

Danach kam Frances Cole Fallon am Mittwochmorgen zur Welt. "Franny bedankt sich", twitterte Fallon am Mittwochabend. Wie ihre 16 Monate alte Schwester Winnie Rose wurde die Kleine per Leihmutterschaft geboren. Der Sender NBC, auf dem die "Tonight Show" ausgestrahlt wird, kündigte auf Twitter an, Wiederholungen der Sendung zu zeigen - wegen "der unerwarteten, aber erfreulichen Umstände".

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare