Lafer lässt zuhause seine Frau kochen

+
Sterne-Koch Lafer lässt in der Küche zuhause seine Frau ran.

Osnabrück - TV-Koch Johann Lafer überlässt seiner Ehefrau und früheren Chefin Silvia Buchholz den heimischen Herd. Er erklärt, wie es dazu gekommen ist.

 „Mittags kocht meine Frau zu Hause“, sagte der 55-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstagausgabe). „Wir haben da so ein Ritual“, fügte Lafer hinzu. „Wenn die Kinder aus der Schule kommen, fährt meine Frau nach Hause und kocht das Mittagessen, danach werden Hausaufgaben gemacht. Das hat sich so bewährt und ist auch etwas, das wir gerne bewahren möchten.“

Lafer betreibt zusammen mit seiner Frau das Restaurant „Le Val d'Or“ im Hunsrückstädtchen Stromberg.

dapd

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare