John Goodman und Ethan Hawke in Luc Bessons "Valerian"

+
Luc Besson dreht einen Science-Fiction-Film mit zahlreichen Stars. Foto: Wu Hong

Los Angeles (dpa) - Der französische Regisseur und Drehbuchautor Luc Besson (56, "Lucy") vergrößert seine US-Besetzung für "Valerian - Die Stadt der Tausend Planeten".

Nun sollen auch John Goodman (63, "Monuments Men - Ungewöhnliche Helden") und Ethan Hawke (45, "Boyhood") neben Pop-Star Rihanna in dem Science-Fiction-Projekt mitspielen.

"Valerian" basiert auf einem Cartoon aus den 1960er Jahren. Es geht um den Agenten Valerian (Dane DeHaan), der im 28. Jahrhundert lebt und in die Vergangenheit reist, und seine Begleiterin Laureline (Cara Delevingne). Auch der britische Schauspieler Clive Owen ist an Bord. Der Film soll im Juli 2017 in die Kinos kommen.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare