John Travoltas geklauter Mercedes wieder da

+
John Travoltas Mercedes ist nach Monaten wieder aufgetaucht.

Los Angeles - Im September war Hollywood-Star John Travolta (57) Opfer von Autodieben geworden, jetzt ist sein teurer Sportwagen wieder aufgetaucht.

Die Polizei in Los Angeles ist einem mutmaßlichen Diebesring auf die Spur gekommen, berichtete die “Los Angeles Times“ am Mittwoch. Zwei Männer wurden festgenommen.

Travoltas wertvoller Mercedes Benz 280-SL, Baujahr 1970, war im September im kalifornischen Santa Monica entwendet worden. Der Diebstahl sei innerhalb von zehn Minuten passiert, teilte damals ein Polizei-Sprecher mit. Der Schauspieler hatte den Sportwagen in einer Wohngegend geparkt, um kurz bei einem Jaguar-Händler in der Nachbarschaft vorbeizuschauen. Wenig später bei seiner Rückkehr war der Mercedes weg.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare