Johnny Rotten ist Hundertwasser-Fan

+
Johnny Rotten findet Trost bei Hundertwasser. Foto: Facundo Arrizabalaga

Hamburg (dpa) - Der Musiker Johnny Rotten (59), Punk-Pionier mit der Band Sex Pistols, ist ein Fan des österreichischen Malers Friedensreich Hundertwasser (1928-2000).

"Er ist der tollste Maler aller Zeiten, mit dem größten Mut in seiner Farbwahl. Bei ihm leuchtet alles", sagte Rotten dem Magazin "Weltkunst". "Seine Kunst ist lebensbejahend, fröhlich und hat mich oft aufgebaut." Nie habe er sich für eine von Hundertwassers Arbeiten entscheiden können. "Ich vergöttere alle."

Hundertwasser liebte auch bunte, unregelmäßige Hausfassaden und Zwiebeltürmchen und war ein Vorkämpfer ökologischer Architektur.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare