Joop hat keine Lust auf Heidis TV-Show

+
Wolfgang Joop.

Berlin - Der Modeschöpfer Wolfgang Joop (67) möchte nicht als Experte in Heidi Klums Castingshow “Germany's Next Topmodel“ mitmachen. Klums Anfrage lehnte er aus folgendem Grund ab:

“Dieser Exhibitionismus und dieses Vorführen junger Mädchen ist nicht mein Stil“, sagte der Designer am Mittwoch bei der Joop-Präsentation im Rahmen der Berliner Fashion Week. Klum (38) habe ihn gefragt, ob er als Fachmann an ihrer TV-Show teilnehmen möchte. Er habe abgelehnt, da das Format nicht zu ihm passe.

Joop sagte am Rande der Vorführung außerdem, er selbst sei eigentlich “von Kopf bis Fuß falsch angezogen“. Aber von Trends halte er generell nicht viel. Jeder solle das tragen, womit er sich am besten identifizieren könne.

Heißer Winter: Berliner Fashion Week zeigt die Trends

Heißer Winter: Berliner Fashion Week zeigt die Trends

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare