Joss Stone: Mick Jagger ist wie ein Vater

+
Joss Stone

London - Soulsängerin Joss Stone (25) hat in ihrem Kollegen Mick Jagger einen fürsorglichen Berater gefunden. „Mick hat mich noch nie angebaggert, er achtet auf mich wie ein Vater.“

Das sagte die 25-Jährige der „Frankfurter Rundschau“ über den Frontmann der Rolling Stones, mit dem sie in der Band SuperHeavy singt. „Im Kümmern ist er der Wahnsinn“, attestierte die Britin ihrem 69 Jahre alten Landsmann. „Wenn ich nicht mehr weiter weiß, gehe ich zu ihm. Er hat eigentlich auf alles eine Antwort.“

Stone hat gerade ihr Album „The Soul Sessions Vol. 2“ veröffentlicht.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare