"Man muss nur daran glauben"

Jürgen Vogel: Jeder kann alles erreichen

+
Jürgen Vogel ist ein Optimist.

Berlin - Jürgen Vogel macht Mut: Menschen können nach Einschätzung des Schauspielers grundsätzlich alles erreichen, was sie sich vorgenommen haben.

"Jede Herkunft kann ein Zaun sein für dein Leben, der dir verbieten will, bestimmte Bereiche zu betreten. Den musst du halt eintreten", sagte der 45-Jährige dem Magazin "Playboy". "Dieses Ami-Ding, vom Tellerwäscher zum Millionär, kann man überallhin übertragen. Man muss nur daran glauben."

Wenn es anders wäre, würde das bedeuten, "dass eine bestimme soziale Schicht dich zu einem bestimmten Leben verurteilt", fügte Vogel hinzu. "Und daran glaube ich nicht, sonst wäre das Leben auch echt schlimm."

AFP

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare