Julia Roberts will wieder mit George Clooney drehen

+
Roberts verhandelt ein Engagement bei dem Film "Money Monster". Foto: S. Reix/Archiv

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Julia Roberts (47, "Erin Brockovich") will erneut mit George Clooney (53) vor die Kamera treten.

Wie die US-Branchenblätter "Hollywood Reporter" und "Variety" am Freitag berichteten, verhandelt der Hollywoodstar um eine Rolle in dem geplanten Geiseldrama "Money Monster". Clooney steht bereits für die Hauptrolle fest. Jodie Foster führt Regie. Der Drehstart ist für Frühjahr 2015 geplant.

Clooney spielt einen TV-Star, der durch seine Finanztipps auch als Wall-Street-Guru bekannt ist. Ein Mann, der sein ganzes Vermögen verloren hat, nimmt den Moderator bei einer Live-Show als Geisel. Die Nation verfolgt das Drama am Bildschirm mit. Roberts soll die Produzentin der Show spielen. Clooney und Roberts drehten zuvor die gemeinsamen Filme "Ocean's Eleven" (2001) und "Ocean's Twelve" (2004).

Variety

Hollywood Reporter

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare