"Sopranos"-Star

Jamie-Lynn Sigler erstmals Mutter

+
Stolze Mutter eines Jungen: "Sopranos"-Star Jamie-Lynn Sigler

New York - "Sopranos"-Star Jamie-Lynn Sigler ist Mutter geworden. Der 32-jährigen Mama und dem Nachwuchs geht es gut. Vater ist Baseball-Star Cutter Dykstra.

Die 32-Jährige habe am Mittwoch einen gesunden Jungen zur Welt gebracht, meldete das Klatschmagazin „Us Weekly“ am Donnerstag. „Beiden geht es großartig“, zitierte das Blatt einen Sprecher der Schauspielerin. Laut „People“-Magazin heißt der Kleine Beau.

Sigler war schon einmal verheiratet, die Beziehung blieb aber ohne Kinder. Seit Januar ist sie mit dem Baseball-Spieler Cutter Dykstra verlobt, aber noch nicht verheiratet.

Die Schauspielerin, die in allen sechs Staffeln von „Die Sopranos“ als Tochter von Patriarch Tony Soprano dabei war, hatte sich immer glücklich über ihre Schwangerschaft geäußert - trotz anfänglicher Probleme: „Die ersten Monate waren nicht lustig“, hatte sie im April gesagt. „Es hatte mich ziemlich erwischt, aber jetzt fühle ich mich fantastisch.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare