Polizei sucht Justin Bieber

+
Was hat Justin Bieber zu dem Streit zu sagen?

Calabasas - Mädchenschwarm Justin Bieber wird wegen eines Zusammenstoßes mit einem Fotografen von der Polizei in Los Angeles gesucht.

Polizeisprecher Robert Wiard erklärte, der Fotograf habe am Sonntag die Polizei gerufen und über Schmerzen in der Brust geklagt. Er wurde im Krankenhaus behandelt und dann entlassen.

Zu dem Streit kam es, als der Fotograf in einem Einkaufszentrum Bilder von Bieber und seiner Freundin, der Schauspielerin Selena Gomez, machen wollte. Das Paar kam gerade aus einem Kino. Der Polizeisprecher sagte, Bieber und Gomez seien beim Eintreffen der Beamten schon weg gewesen. Die Ermittler wollten nun Biebers Version der Geschehnisse hören.

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare