Kalkofe fühlt sich verfolgt von David Hasselhoff

+
Eine gewisse Ähnlichkeit ist auch vorhanden: Oliver Kalkofe (li.) und David Hasselhoff (re.).

Berlin - In der Ehe von Fernsehkritiker Oliver Kalkofe spielt David Hasselhoff eine unheimliche Rolle: Der US-Schmusesänger ist in gewisser Weise sogar daran beteiligt, dass Kalkofe überhaupt geheiratet hat.

In der Ehe von Fernsehkritiker Oliver Kalkofe (47) spielt US-Schmusesänger David Hasselhoff (61) eine unheimliche Rolle. „Er hat mein Leben beeinflusst, obwohl ich das nie gewollt habe“, erzählt Kalkofe in der Tele-5-Sendung „Playlist - Sound of my Life“, die am Samstag (19.45 Uhr) ausgestrahlt wird. „Am gleichen Tag, an dem ich David Hasselhoff traf und er mir ein Autogramm gab, habe ich auch meine Frau kennengelernt. 17 Jahre später haben wir uns wiedergefunden und geheiratet. In meinem Ehering steht "Looking for Freedom".“ Das ist der Titel des größten Hasselhoff-Hits. Kalkofe sagt: „Ich habe keine Ahnung, warum dieser Mann mich so verfolgt.“

Im Interview mit Tele-5-Moderatorin Bettina Rust gesteht der 47-Jährige: „Ich habe mir damals ein Hasselhoff-T-Shirt gekauft, wahrscheinlich das hässlichste und blödeste T-Shirt aller Zeiten: da sitzt er in einem Smoking auf einer Halbmondsichel und darüber steht "dreams come true". Dieses T-Shirt hängt gerahmt bei uns im Wohnzimmer.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare