Kanye West: "Ich liebe dich" reicht nicht für Kim

+
US-Musiker Kanye West findet kaum Worte für seine Gefühle der Zuneigung. Foto: Andrew Gombert

New York (dpa) - US-Rapper Kanye West (37) kann seine Gefühle für seine Frau Kim Kardashian (34) kaum in Worte fassen.

"Manchmal habe ich das Gefühl, dass einfach nur "Ich liebe dich" zu sagen, nicht stark genug ist, um auszudrücken, wie sehr ich dich liebe", schrieb er am Mittwoch beim Kurznachrichtendienst Twitter. Der Anlass für die warmen Worte war der 34. Geburtstag Kardashians.

Der Musiker und der Fernsehstar hatten im Mai in Florenz geheiratet. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter - die einjährige North.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare