Darstellerin der Peggy Bundy

Katey Sagal mit Hollywood-Stern geehrt

+
Katey Sagal vor ihrem neuen Stern.

Los Angeles - Die amerikanische Schauspielerin Katey Sagal (60) ist am Dienstag auf Hollywoods „Walk of Fame“ mit einem Stern geehrt worden.

Sagal, Darstellerin der Peggy Bundy in der 1990er-Jahre-Sitcom „Eine schrecklich nette Familie“, enthüllte die Plakette auf dem berühmten Bürgersteig im Herzen von Hollywood. Nach Angaben der Veranstalter ist es der 2529. Stern auf der Flaniermeile. Schauspieler Ed O'Neill, der Sagals langjährigen TV-Ehemann Al Bundy spielte, und Christina Applegate (Filmtochter Kelly Bundy) waren bei der Feier dabei.

Sagal spielte in zahlreichen TV-Serien mit, darunter „Columbo“, „Die wilden Siebziger“ und „Meine wilden Töchter“. 2011 gewann sie die Golden-Globe-Trophäe als beste Drama-Darstellerin in der TV-Serie „Söhne der Anarchie“ über einen fiktiven Motorradclub.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare