Katie Holmes geht an den Broadway

+
Katie Holmes.

New York - Nach dem Ende ihrer Ehe mit Tom Cruise zieht es US-Schauspielerin Katie Holmes wieder auf die Theaterbühne in New York:

 Die 33-Jährige wird demnächst in der Komödie “Dead Accounts“ unter der Regie von Tony-Preisträger Jack O'Brien am Broadway zu sehen sein, wie die Produzenten am Donnerstag (Ortszeit) bekanntgaben. Holmes war zuletzt 2008 am Broadway zu sehen, als sie im Stück “All My Sons“ mitspielte. Die frühere “Dawson's Creek“-Darstellerin hatte vor drei Wochen die Scheidung von Hollywoodstar Cruise eingereicht.

"People"-Magazin wählt schönsten Menschen der Welt

"People"-Magazin wählt schönsten Menschen der Welt

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare