Musik-Muffel

Keira Knightley hat ein Boygroup-Trauma

+
Keira Knightley

Hamburg - Schauspielerin Keira Knightley ("Fluch der Karibik") fühlt sich von den Songs ihrer Jugend traumatisiert. Schuld daran seien ihre Freundinnen, sagte der 27-jährige bekennende Musik-Muffel.

"Die fingen mit elf, zwölf an, Boygroups zu hören“, erzählte die Britin der Zeitschrift „Grazia“. „Ich hingegen wollte weiterspielen und fand, dass sich diese Jungs zwischen uns drängten. Das hat mich wohl musikalisch traumatisiert.“

Noch immer könne sie mit Musik nichts anfangen. „Ich kann in einem Zimmer sitzen, in dem es totenstill ist - und vermisse nichts.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare