"Ein sehr tierischer Trieb"

Keira Knightley ist eifersüchtig und zickig

+
Keira Knightley

Frankfurt/Main - Die Schauspielerin Keira Knightley (27) kann eifersüchtig und zickig sein. Wie bei jedem anderen gehöre auch zu ihrer Persönlichkeit die Eifersucht.

Das sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" in einem Interview. "Es ist ein sehr tierischer Trieb, das, was man hat, zu verteidigen. Und wenn jemand versucht, das wegzunehmen, was dir vermeintlich gehört, dann kommt die Eifersucht hervor", sagte die Britin der Zeitung. Zwar sehe sie nichts Positives an der Eifersucht, doch gehöre sie "einfach zu uns Menschen" dazu. Manchmal benehme sie sich auch daneben und sei zickig, fügte die Schauspielerin hinzu.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare