Keira Knightley braucht keinen Fernseher

+
Keira Knightley lebt auch gut ohne Fernseher.

Frankfurt/Main  - Schauspielerin Keira Knightley lebt seit fünf Jahren ohne Fernseher. In einem Interview erklärte die 26-Jährige, warum sie die Flimmerkiste nicht vermisst.

Schauspielerin Keira Knightley besitzt keinen Fernseher. „Ich habe seit fünf Jahren keine Fernseher mehr und vermisse nichts“, sagte die 26-Jährige der „Frankfurter Rundschau“ (Mittwochausgabe). „Wenn Leute mit mir über Sendungen reden wollen, dann hole ich mir eine DVD und schalte DVD-Player und Beamer an.“

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Sie liebe Fernsehfilme, Dokumentarfilme und Fußball. Aber Gameshows, Wohnungsumgestaltungen und Soaps seien nicht ihr Fall. Besonders genervt sei sie von der „unendlich langen Werbung“.

Knigthley ist derzeit in den Kinofilmen „London Boulevard“ und in „Eine dunkle Begierde“ zu sehen.

dapd

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare