Kelly Osbourne ist im Baby-Fieber

+
Kelly Osbourne ist im Baby-Fieber.

New York - Für Kelly Osbourne war es Liebe auf den ersten Blick: Seit zwei Wochen ist sie Tante der kleinen Pearl und seit dem im Baby-Fieber.

Kelly Osbourne (27) ist ganz begeistert von ihrer kleinen Nichte Pearl. Sie sei jetzt im „Baby-Fieber“, sagte sie laut „E! Online“ in einem US-Fernsehinterview. „Ich muss sagen, ich habe nie an Liebe auf den ersten Blick geglaubt. Aber als ich sah, wie perfekt und wunderschön dieses Baby ist, war es um mich geschehen“, meinte Osbourne, die sich mit Begeisterung in ihre neue Rolle als Tante stürzt. „Ich habe strikte Anweisungen, sie nicht zu verwöhnen. Aber ich glaube nicht, dass ich das durchhalte.“ Pearl ist die Tochter ihres Bruders Jack Osbourne (26) und seiner Verlobten Lisa Stelly. Das kleine Mädchen, das vor zwei Wochen zur Welt kam, ist bereits das fünfte Enkelkind für Metal-Legende Ozzy Osbourne (63), die anderen vier Enkel stammen von seinen beiden Kindern aus seiner ersten Ehe. Seit 1982 ist der Musiker mit Sharon Osbourne (59) verheiratet.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare