Kritik an Filmindustrie

Kevin Costner vermisst Qualität in Hollywood

+
"Qualität interessiert dort keinen mehr": US-Schauspieler Kevin Costner ärgert sich über einen Qualitätsverlust des Hollywood-Kinos.

Los Angeles - "Qualität interessiert dort keinen mehr": US-Schauspieler Kevin Costner ärgert sich über einen Qualitätsverlust des Hollywood-Kinos.

Das sagte Costner dem Magazin "Playboy" laut Vorabmeldung vom Mittwoch. "Die Entscheidungen in der Branche werden von Angst getrieben." Er wünsche sich mehr Mut: "Wenn du glaubst, dass ein Film gut ist und ein Publikum finden wird, dann mach ihn, egal wie viel er kostet."

Costner, der in seiner Karriere Höhepunkte wie "Der mit dem Wolf tanzt" sowie Rückschläge wie "Postman" erlebte, sieht sich als einen Menschen mit Durchhaltevermögen. Er sei ein "Romantiker, der an die Poesie des Lebens glaubt - daran, dass du deinen eigenen Pfad wählst, ohne dich von Konventionen beeindrucken zu lassen".

AFP

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare