Kim Kardashian bekommt Muttertagskonzert

+
Kim Kardashian erlebte eine Überraschung

Los Angeles - TV-Sternchen Kim Kardashian (35) ist zum Muttertag in ihrem Haus von einem kleinen Orchester überrascht worden.

Ein Dutzend ganz in weiß gekleideter Geigen- und Kontrabassspielerinnen präsentierte am Sonntag unter anderem Stücke aus den Kinderfilmen "Frozen" und "Annie". Das zeigen Videos im sozialen Netzwerk Snapchat. Dazu schrieb die zweifache Mutter: "Muttertagsüberraschung in meinem Wohnzimmer."

Engagiert wurden die Musikerinnen offenbar von Kim Kardashians Ehemann Kanye West (38). Der US-Rapper ist bekannt für solche Überraschungen. Zu Weihnachten bekam Kardashian nach eigenen Angaben 150 Geschenke von ihrem Gatten, darunter ein Pelzmantel in Regenbogenfarben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare