Tour in China

Klaus & Klaus bringen Grünkohl nach Asien

+
Klaus & Klaus machen Grünkohlparty in Asien.

Bremen - Das Gesangsduo Klaus & Klaus geht auf Grünkohl-Tour - nicht ungewöhnlich in dieser Jahreszeit. Allerdings sind die beiden Sänger nicht in Norddeutschland unterwegs.

Die Entertainer treten in einer Konzertreihe in China und Singapur auf. „Wir wollen mal zeigen, dass man in Deutschland nicht nur Oktoberfest feiert“, sagte der aus Oldenburg stammende Klaus Baumgart (60) der „Bild“-Zeitung vom Donnerstag. „Für das Festessen werden extra Kohlwürste, Kassler und Bauchspeck eingeflogen. Der Grünkohl ist tiefgefroren.“ Dazu können die Gäste zu Hits wie „An der Nordseeküste“, „Der Eiermann“ und „Da steht ein Pferd auf'm Flur“ schunkeln.

Die Tour startet am 24. Februar in Peking und endet am 8. März in Singapur.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare