Strafzettel trotz Parkschein

Kirstie Alley ärgert sich auf Twitter über Polizei

+
Schauspielerin Kirstie Alley machte ihrem Ärger über den Strafzettel ihres Sohnes auf Twitter Luft.

Los Angeles - Schauspielerin Kirstie Alleys Sohn hat einen Strafzettel wegen Falschparkens bekommen - trotz Parkerlaubnis. Alley machte ihrem Ärger sofort via Twitter Luft.

US-Schauspielerin Kirstie Alley (62) macht oft ihrem Ärger auf Twitter Luft - jetzt traf es einen Polizisten. Am Mittwochabend (Ortszeit) twitterte sie: „Lieber Polizist, der gerade einen Strafzettel an das Auto meines Sohnes geklemmt hat, er hat eine Parkerlaubnis auf der Windschutzscheibe.“ Alley ist eine Vielschreiberin bei Twitter: insgesamt hat sie dort schon mehr als 41 000 Nachrichten abgesetzt.

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

Fotos im Highschool-Jahrbuch: Erkennen Sie die US-Promis?

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare