"One Year"

Kuchen zum Jahrestag bei Taylor Swift und Calvin Harris

+
Calvin Harris und Taylor Swift haben lange verschwiegen, dass sie ein Paar sind.

Los Angeles - Schon ein Jahr rum? Tatsächlich Sängerin Taylor Swift und Musiker Calvin Harris sind nun schon seit einem Jahr ein Paar. Das wurde natürlich ordentlich gefeiert.

US-Sängerin Taylor Swift (26) und DJ Calvin Harris (32) haben den ersten Jahrestag ihrer Beziehung mit selbstgebackenem Kuchen gefeiert. „Wir nennen ihn „Ein-Jahres-Kuchen“, sagte der schottische Produzent („I Need Your Love“) am Sonntag in einem kurzen Video auf der Plattform Snapchat.

Auf den mit Schokolade überzogenen Kuchen hatten die beiden mit Zuckerglasur geschrieben: „1 YEAR“.

Die mehrfache Grammy-Gewinnerin Swift („Bad Blood“) präsentierte am Sonntag auf Instagram das Foto eines goldenen Medaillons mit der Gravur „3.6.2015“ - die amerikanische Schreibweise für den 6. März - und mit dem Kommentar „Ein Jahr rum.“

3.6.15 One year down! ❤️

Ein von Taylor Swift (@taylorswift) gepostetes Foto am

Das Musikerpaar hatte seine Beziehung lange geheimgehalten, zeigt sich aber seit Monaten gemeinsam auf Bildern und Videos in den sozialen Netzwerken.

Ziehen Taylor Swift und Calvin Harris endlich zusammen?

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare