Küsse im Stadion

Medienmogul Murdoch (84) und Jagger-Ex Hall (59) ein Paar

+
Vertraut auf den Zuschauerrängen beim Rugby-WM-Finale: Jerry Hall und Rupert Murdoch.

London - Medienmagnat Rupert Murdoch (84) und US-Model Jerry Hall (59) haben sich beim Finale der Rugby-Weltmeisterschaft in London als Paar gezeigt.

Die beiden tauschten am Samstag auf den Zuschauerrängen Zärtlichkeiten aus. Über die Beziehung des Unternehmers und Halls, die vier Kinder mit Rolling-Stones-Star Mick Jagger hat, hatte die „Daily Mail“ vor einer Woche zuerst berichtet. Demnach hat eine von Murdochs Schwestern sie einander vorgestellt. Er ist gebürtiger Australier. Die beiden hatten gelb-grüne Schals und Australien-Fähnchen dabei - Weltmeister wurde aber Neuseeland.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare