Komiker verrät auch Kindheitsängste

Kurt Krömer: So bin ich privat

+
Komiker Alexander Bojcan alias Kurt Krömer

Berlin - Komiker Alexander Bojcan alias Kurt Krömer hat in einem Interview verraten, wie er privat so ist. Außerdem sprach er über seine Kindheit und was ihn regelmäßig zum Weinen brachte.

Komiker Alexander Bojcan alias Kurt Krömer hatte als Kind Angst vor Clowns. „Wenn ich mit meinen Eltern im Zirkus war und die Clowns kamen an die Reihe, dann habe ich immer geweint. Die großen Münder, die Zähne, diese Fratzen - das war für mich der Horror. Ich fand, das waren alles skelettartige Monster“, sagte Krömer der Zeitschrift „In“ in Berlin laut Vorabbericht.

Die besten Witze der Welt

Die besten Witze zum Durchklicken

Der 37-jährige Berliner betonte, im Alltag ganz anders zu sein als auf der Bühne. „Privat bin ich ziemlich zurückhaltend. Auch rücksichtsvoller. Da bin ich weder den ganzen Tag am Pöbeln, noch bin ich ständig lustig.“

dapd

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare