Kyle Chandler dreht Familiendrama

+
Kyle Chandler mag es dramatisch. Foto: Paul Buck

Los Angeles - US-Schauspieler Kyle Chandler (49, "Super 8", "The Wolf of Wall Street") soll in dem Familiendrama "Manchester-by-the-Sea" eine größere Rolle übernehmen.

Casey Affleck (39, "Interstellar", "Auge um Auge") spielt einen Handwerker in Boston, der nach dem Tod seines älteren Bruders (Chandler) in seine Geburtsstadt zurückkehren muss. Dort wird er mit den 16-jährigen Sohn des Verstorbenen und mit einer alten  Familientragödie konfrontiert. Der ältere Bruder soll in vielen Flashbacks erscheinen. Kenneth Lonergan ("You Can Count On Me") schrieb das Skript und führt Regie. Matt Damon ist als Produzent an Bord. Laut "Hollywood Reporter" soll ab April an der US-Ostküste gedreht werden.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare