Mädels unter sich

Kylie Jenner mag ihren Vater als Frau lieber

+
Kylie Jenner hat eine neue Ansprechpartnerin in Sachen Mode und Make-up.

Los Angeles - Seit einem halben Jahr lebt der frühere Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner jetzt schon als Frau. Die Kinder der 66-Jährigen kommen offenbar gut damit klar.

"Ich mag Caitlyn jetzt lieber als Bruce", sagte Kylie Jenner (18) am Montag (Ortszeit) in der US-Talkshow von Moderatorin Ellen DeGeneres. "Wir reden jetzt über Kleidung und Make-up." Wichtig sei ihr aber auch, dass kein Geheimnis mehr auf der Familie laste. "Wir wussten ja eine Weile, was vor sich geht, aber es wurde nicht darüber geredet", sagte die Halbschwester von TV-Sternchen Kim Kardashian (35). Kylie Jenner betonte, es sei ihr wichtig, in Sachen Akzeptanz ein Vorbild für andere in ihrem Alter zu sein.

Jenner hat sechs leibliche Kinder von drei Frauen.

dpa

Meistgelesene Artikel

So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Köln - Ob Kleider, Baby-Klamotten oder Fitness-Drinks: Mit Werbung auf ihren Profilen bei diversen sozialen Netzwerken verdient Sarah Lombardi …
So viel kassiert Sarah Lombardi pro Werbe-Posting

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare