"Finanzielle Schwierigkeiten"

Kylie Minogue sagt Deutschland-Konzerte ab

+
Kylie Minogue bei einem Konzert in Madrid.

Berlin - Kylie Minogue hat nur wenige Tage vor den geplanten Auftritten ihre Konzerte in München, Köln, Berlin und Hamburg abgesagt. Der Grund: "Finanzielle Schwierigkeiten" beim Promoter.

Wenige Tage vor den geplanten Auftritten hat die Popsängerin Kylie Minogue (46) ihre vier Konzerte in Deutschland abgesagt. Die Auftritte in Köln (22.10.), München (25.10.), Berlin (27.10.) und Hamburg (28.10.) fänden wegen „finanzieller Schwierigkeiten“ beim deutschen Promoter nicht statt, hieß es am Freitag. Sie sei „extrem enttäuscht“, teilte die Australierin auf ihrer Website mit. Nähere Angaben gab es zunächst keine.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Kommentare