"American Horror Story: Hotel"

Lady Gaga übernimmt Rolle in TV-Serie

+
Lady Gaga geht unter die TV-Schauspieler.

Los Angeles - Nach ihrem Auftritt auf der Oscar-Bühne kündigt Lady Gaga (28) nun eine ungewöhnliche Rolle an. Der Popstar wird in der fünften Staffel der US-TV-Serie „American Horror Story“ mitspielen.

Via Twitter präsentierte Lady Gaga am Mittwoch ein kurzes Video, in dem sie von gruseliger Musik untermalt den Titel der kommenden Staffel - „Hotel“ - haucht. Die Macher der Horror-Serie gaben damit die erste Besetzung für den kommenden Herbst-Durchgang bekannt, ohne aber mehr über Lady Gagas Rolle zu verraten.

Dem Branchenportal „Deadline.com“ zufolge ist noch nicht klar, ob frühere Darsteller wie Jessica Lange, Evan Peters und Sarah Paulson zu der Serie zurückkehren werden. Lady Gaga hatte bisher kleinere Filmauftritte, darunter in „Muppets Most Wanted“ und „Sin City 2: A Dame to Kill For“. Vor ihr gab es bereits einen Musik-Star in der Hit-Serie des Senders FX. In der zweiten Staffel spielte Maroon 5-Sänger Adam Levine mit.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare