„Landarzt“ Walter Plathe wird zum Frosch

+
Walter Plathe

Schwerin - Schauspieler Walter Plathe (61), der als „Landarzt“ im Fernsehen populär wurde, erfüllt sich selbst im nächsten Sommer mit einer ganz besonderen Rolle einen langgehegten Traum.

Bei den Schweriner Schlossfestspielen wird er in der Operette „Die Fledermaus“ die Sprechrolle des Gefängniswärters Frosch übernehmen, teilte das Mecklenburgische Staatstheater am Dienstag in Schwerin mit. Der Künstler kehrt damit zu den Anfängen seiner Karriere zurück: Nach dem Studium an der Schauspielschule Ernst Busch in Berlin hatte er von 1971 bis 1975 sein erstes Theaterengagement in Schwerin.

Schauspieldirektor Peter Dehler inszeniert „Die Fledermaus“ von Johann Strauss unter freiem Himmel. Vom 14. Juni bis 21. Juli 2013 sollen 23 Vorstellungen gespielt werden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare