"Lego"-Fans müssen sich gedulden

+
Lego-Movie-Fans müssen Geduld haben. Foto: Nina Prommer

Los Angeles (dpa) - Nach dem Erfolg mit dem Lego-Film "The Lego Movie" im vorigen Jahr hat das Studio Warner Bros. nun drei weitere Film um die bunten Bauklötze in der Mache. Lego-Fans müssen sich allerdings eine Weile gedulden.

Wie das Studio laut "Hollywood Reporter" mitteilte, kommt der erste Lego-Film rund um die Heldenfigur Batman im Februar 2017 in die Kinos. Ein weiteres Spinoff-Projekt mit dem Titel "Ninjago" ist für den Herbst 2017 geplant. Die offizielle "The Lego Movie"-Fortsetzung soll demnach erst im Mai 2018 fertig sein. Der Original-Film von Phil Lord und Chris Miller ("Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen") war im vorigen Jahr ein großer Überraschungshit. Er spielte weltweit mehr als 468 Millionen Dollar ein.

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare