Wegen Rummel um ihre Person

Lena Meyer-Landrut: Ich bin ein Internet-Shopper

+
Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010: Lena Meyer-Landrut.

Berlin - Lena Meyer-Landrut geht auch als Folge ihrer Bekanntheit nicht mehr zum Shoppen in die Stadt.

"Ich bin voll der Internet-Shopper," sagte die 24-Jährige der Illustrierten "Lisa". "Vielleicht liegt es daran, dass es mir zu anstrengend ist, lange in Geschäften auszuharren. Das ist einfach schwierig, weil man ständig erkannt wird." Ihr Leben hat die Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010 inzwischen nach eigenen Worten zu einem großen Teil in die Hände ihrer Managerin gelegt. Wenn sie ihren eigenen Urlaub plane, mache sie das akribisch und plane alles durch. "Aber wenn ich beruflich unterwegs bin, macht das alles meine Managerin. Ich gebe jede Verantwortung ab."

AFP

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare