Kurz vor "Stardust"-Veröffentlichung

Lena pfeift auf die Presse

+
Lena Meyer-Landrut

Berlin - Grand-Prix-Sternchen Lena Meyer-Landrut wappnet sich kurz vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums "Stardust" vor schlechter Presse.

Berlin - Lena Meyer-Landrut (21) achtet nicht so sehr darauf, was die Presse schreibt - vor allem dann nicht, wenn sie kein Interview gegeben hat. „Das darf ich mir nicht so sehr zu Herzen nehmen“, sagte sie der Nachrichtenagentur dpa. „Denn dann mache ich mir Gedanken über all das, was diese Leute schreiben. Das ist totaler Quatsch.“

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Lena Meyer-Landrut: Ihre Karriere, ihr Jubel, ihre Nackt-Aufnahmen

Ein Großteil der Leute kenne sie ja gar nicht persönlich und könne deshalb nicht über ihren Charakter urteilen. „Sie können nur darüber urteilen, was ich in meinem Job mache. Aber das bin ja nicht ich, wenn ich zu Hause koche“, sagte die Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2010, die an diesem Freitag ihr neues Album „Stardust“ herausbringt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare