Leonardo DiCaprio baut am "Sandcastle Empire"

+
Leonardo DiCaprio bei den Screen Actors Guild Awards in Los Angeles. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Leonardo DiCaprio (41) wird derzeit für seinen Auftritt in dem Überlebensthriller "The Revenant" gefeiert und als Oscar-Favorit gehandelt. Gleichzeitig wirkt er als Produzent hinter den Kulissen mit.

"Variety" zufolge hat sich der Hollywood-Star mit seiner Firma Appian Way die Filmrechte an dem  Young-Adult-Roman "The Sandcastle Empire" der Autorin Kayla Olson gesichert. Die apokalyptische Geschichte spielt im Jahr 2049 in einer von Klimawandel und Überbevölkerung bedrohten Welt, die von einer radikalen Gruppe kontrolliert wird. Einer jungen Frau gelingt die Flucht auf eine Insel, von dort will sie die Welt vor der Zerstörung retten. Dem Bericht zufolge war DiCaprio die Umweltschutzthematik des Buches wichtig.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare