Lewis Hamilton kann am Rennwagen die Reifen wechseln

+
Vorwärts und rückwärts: Lewis Hamilton kann's. Foto: Ronaldo Schemidt

München (dpa) - Der Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton (30) kann nicht nur schnell fahren - er könnte bei seinem Formel-1-Rennwagen auch selbst die Reifen wechseln.

"Klar kann ich das, aber unsere Jungs erledigen einen Reifenwechsel in unter zwei Sekunden. Da komme ich nie im Leben ran", sagte er in einem Interview des Magazins "Bunte".

Auch rückwärts einparken stellt für Lewis kein Hindernis dar. "Das klappt tatsächlich auch ganz gut."

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare