Nach Tod des Altkanzlers

Lindenberg ist "Auftragsraucher" für Helmut Schmidt

+
Da rauchte er auch schon: Udo Lindenberg, 1984. 

Köln/Gelsenkirchen - Sänger Udo Lindenberg (70) betrachtet sich als eine Art paffender Nachlassverwalter von Altkanzler Helmut Schmidt (1918-2015).

"Helmut Schmidt hat vor 30 Jahren schon zu mir gesagt: 'Es wird der Tag kommen, da wirst du weiterrauchen müssen. Da werde ich nicht mehr weiterrauchen können'", sagte Lindenberg dem Kölner Express.Schmidt habe erklärt, dass einer den Job ja machen müsse. "Deshalb bin ich Auftragsraucher. Ich rauche im Auftrag von Helmut Schmidt", sagte Lindenberg.

Mit dem 2015 gestorbenen Politiker - bekannt für seinen Zigarettenkonsum - habe ihn eine "freundschaftliche Situation" verbunden. Lindenberg feierte am Dienstag seinen 70. Geburtstag - mitten in den Proben im Schalke-Stadion. Am Freitag eröffnet er in Gelsenkirchen seine Tour.

Meistgelesene Artikel

Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

New York - Eine der größten Triebfedern für Lady Gaga, ist es ihre Familie stolz zu machen. Um sich zu erden, besucht sie regelmäßig das nach ihrer …
Lady Gaga will nur ihre Eltern stolz machen

Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Miami - Topmodel Heidi Klum hat kein Problem mit Nacktheit. In einem Interview bezeichnete sie sich selbst sogar als „Nudistin“. Wieso sie sich aber …
Heidi Klum sieht sich selbst als „Nudistin“

Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

München - Die Berufswahl eines Menschen wird oft vom Zufall bestimmt. Oder vom anderen Geschlecht, wie US-Schauspieler Billy Bob Thornton erzählte.
Billy Bob Thornton verrät: Darum wurde ich Schauspieler

Kommentare