Sie arbeitet schon wieder

Lohan nach Entzug in Comedy-Show

+

Los Angeles/Berlin - US-Schauspielerin Lindsay Lohan (27) hat wenige Tage nach ihrem mehrwöchigen Entzug schon wieder mit der Arbeit begonnen.

In der Comedysendung „Chelsea Lately“ gab sie am Donnerstag die Co-Gastgeberin, wie das Promiportal „E-Online“ berichtete. Lohan habe großartig ausgesehen, viel gelacht und gescherzt. Der Schauspielerin selbst gefiel es offenbar. „Ich hatte einen Wahnsinnsspaß heute. Danke an alle :)“, twitterte sie nach der Aufzeichnung.

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

Hollywoods bestbezahlte Schauspielerinnen

Lohan war am Dienstag aus einer Suchtklinik im kalifornischen Malibu entlassen worden. Nach Anordnung eines Richters soll sie aber bis November 2014 dreimal pro Woche zur Therapie gehen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare