"Wichtigere Dinge"

Lindsay Lohan hat genug von Berichten über ihre Beziehung

+
Lindsay Lohan sorgt mal wieder für Schlagzeilen.

London - Lindsay Lohan hat die medialen Gerüchte um ihre Beziehung mit Egor Tarabasov satt. Dabei hat die US-Schauspielerin sie selbst in die Welt gesetzt.

US-Schauspielerin Lindsay Lohan (30) hat genug von Berichten über das offenbar turbulente Verhältnis zu ihrem Freund Egor Tarabasov. "Es gibt momentan wichtigere Dinge auf der Welt als unsere Beziehung", schrieb sie am Montag auf Instagram. 

Am Wochenende hatte Lohan noch selbst über soziale Medien behauptet, der 23-Jährige betrüge sie. Nach einem nächtlichen Streit musste Medienberichten zufolge sogar die Polizei zu ihrem Haus in London anrücken. Britische Medien veröffentlichten ein Video, das angeblich den Streit zeigt.

"Leider ist eine persönliche Angelegenheit öffentlicher geworden, als ich es kontrollieren konnte. Ich wäre sehr dankbar, wenn mein Verlobter und ich unsere persönlichen Dinge alleine regeln könnten", schrieb Lohan nun.

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare