Hauptrolle ergattert

Lindsay Lohan spielt jetzt Theater in London

+
Lindsay Lohan wird eine Hauptrolle in "Speed-the-Plow" übernehmen.

New York - Sie ist bekannt für ihre Auftritte vor Gericht. Doch Lindsay Lohan scheint wieder Fuß im Schauspiel-Business zu fassen -  und ist bald im Theater in London zu sehen.

Lindsay Lohan (27), Hollywoodstar mit mehr Auftritten vor Gericht als vor der Kamera, spielt künftig Theater in London. Von September an werde sie am Westend in David Mamets Hollywood-Satire „Speed-the-Plow“ eine Hauptrolle spielen, meldete die Los Angeles Times am Sonntag. Die Rolle hatte beim Broadwaydebüt 1988 Madonna gespielt.

Lohan hatte in den vergangenen Jahren Probleme mit Produzenten und Richtern, weil sie viel zu spät oder gar nicht am Set und vor Gericht erschien. Die Times überschrieb ihren Artikel nun auch mit „Nichts lehrt einen Schauspieler mehr Pünktlichkeit und Disziplin als acht Mal in der Woche zur rechten Zeit auf der Bühne sein zu müssen.“

Einfach nur nervig: Die meist verhassten Stars

Einfach nur nervig: Die meist verhassten Stars

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare