Eva Longoria zeigt Mut zum XL-Dekolleté

+
Ein Wahnsinns-Dekolleté zeigte Eva Longoria auf dem roten Teppich in Cannes.

New York - Bieder gekleidet, so kennt man die amerikanische Schauspielerin Eva Longoria eigentlich nicht. Doch nun gestand sie einer US-Zeitung, dass es viel Mut braucht, um ihre Cannes-Kleider zu tragen.

Mit diesem Kleid sorgte Eva Longoria bei der Premiere von "Moonrise Kingdom" in Cannes für Begeisterung.

“Desperate Housewives“-Schauspielerin Eva Longoria (37) gibt sich im Ausland modisch mutiger als zu Hause. Zum Auftakt der Filmfestspiele in Cannes kam sie in einem auffallenden langen, hellen Kleid.

“Es gibt nicht viele rote Teppiche wie in Cannes, auf denen man Risiken eingehen kann und wo Mut willkommen ist. Das nutze ich natürlich liebend gerne aus“, sagte Longoria der Zeitung “USA Today“.

Sie habe sich in der eleganten Robe mit der langen Schleppe wie eine Prinzessin gefühlt, so die US-Schauspielerin. “Es war magisch, dramatisch und romantisch. Ich hatte das Gefühl, ich sei wie für ein Märchen angezogen gewesen.“

dpa

Meistgelesene Artikel

Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Washington - Auf der Suche nach großen Namen für die Feierlichkeiten zur Amtseinführung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump ist auch Sänger und …
Moby legt bei Trump auf - unter einer kuriosen Bedingung

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Kommentare