Luc Besson gewinnt Sullivan Stapleton für Action-Drama

+
Luc Besson bereitet das Actiondrama "The Lake" vor. Foto: Jimmy Morris

Los Angeles (dpa) - Der französische Starregisseur und Drehbuchautor Luc Besson (55, "Lucy") holt den Australier Sullivan Stapleton (37, "300: Rise of an Empire") für sein nächsten Projekt vor die Kamera.

Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, soll er in "The Lake" eine Gruppe von Navy-Seal-Soldaten anführen, die in einem See im Kriegsgebiet von Serbien einen verborgenen Schatz aufspüren. Die Dreharbeiten sollen im April unter der Regie von Steven Quale ("Storm Hunters") beginnen. Besson und "The Equalizer"-Autor Richard Wenk liefern das Drehbuch. Zuletzt brachte Besson mit seiner Firma EuropaCorp das Finale der "Taken"-Trilogie mit Liam Neeson als Ex-CIA-Agent in die Kinos.

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Los Angeles - Am Dienstagnachmittag wurden die Nominierungen für die diesjährige Oscar-Verleihung bekannt gegeben. Ein deutscher Film ist …
Oscar-Nominierungen 2017: „Toni Erdmann“ hat es geschafft

Kommentare