Künstliche Hüfte

König Juan Carlos erholt sich schnell nach Hüft-OP

+
Spaniens König Juan Carlos erholt sich nach seiner erneuten Hüftoperation schneller als erwartet.

Madrid - Spaniens König Juan Carlos erholt sich nach seiner erneuten Hüftoperation schneller als erwartet. Allerdings wartet eine weitere Operation auf ihn.

Spaniens König Juan Carlos erholt sich nach seiner erneuten Hüftoperation schneller als erwartet. Der 75-jährige Monarch habe bereits erste Gehversuche unternommen, teilten die Krankenhausärzte am Donnerstag in Madrid mit. Er werde schon bald mit einer Gehhilfe im Krankenzimmer auf- und abgehen können. Der König hatte am Dienstagabend in der Universitätsklinik Quirón in Madrid eine provisorische Hüftprothese bekommen, nachdem an einer im November 2012 eingesetzten künstlichen Hüfte eine Infektion aufgetreten war. In zwei Monaten muss sich der König zur Einsetzung einer neuen künstlichen Hüfte erneut operieren lassen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare