Dieser Mann soll Hannibal Lecter werden

+
Erst vor Kurzem wurde Mads Mikkelsen bei den Filmfestspielen in Cannes als bester Schauspieler geehrt.

New York - Anthony Hopkins hat es vorgemacht - nun tritt auch Mads Mikkelsen die Herausforderung an, den Kannibalen Hannibal Lecter zu verkörpern. 

Vom Bond-Bösewicht zum bekanntesten Film-Kannibalen: Der dänische Schauspieler Mads Mikkelsen (46) soll in der amerikanischen TV-Serie „Hannibal“ den Fiesling Dr. Hannibal Lecter spielen, den Anthony Hopkins (74) vor über 20 Jahren berühmt gemacht hatte. Das berichtete die Webseite „Entertainment Weekly„ am Montag (Ortszeit) unter Berufung auf Angaben des US-Senders NBC. Die 13-teilige Serie „Hannibal“ soll im kommenden Jahr auf NBC ausgestrahlt werden. Mikkelsen hatte im James-Bond-Streifen „Casino Royale“ (2006) den Schurken Le Chiffre gegeben. Bei den Filmfestspielen in Cannes wurde er gerade als bester Schauspieler geehrt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Erfreulich: In der Seehundstation Friedrichskoog, die Robben-Waisen aufnimmt, war weniger los als in den Vorjahren.
Kegelrobbensaison: Rekord bei Jungtieren

Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Hollywood attackiert ihn, Musiker distanzieren sich: Die Suche nach Stars zur Vereidigung wird für Donald Trump zur Blamage. Schweren Herzens …
Künstler boykottieren Trumps Vereidigung

Kommentare