"An Schokolade vergriffen"

Maite Kelly schummelt beim Fasten

Berlin - Kelly-Family-Mitglied Maite Kelly hat sich mit einigen Schummeleien über die Fastenzeit gerettet. Gemeinsam mit ihrem Mann und den beiden Kindern habe sie überlegt, was man sich sparen könne.

„Dann haben sie gesagt: OK wir verzichten auf Schokolade, aber nicht auf Gummibärchen“, erzählt die Sängerin (33).

Allerdings hätten die fünf und sechs Jahre alten Töchter besser durchgehalten, als sie selbst: „Ich habe mich schon öfter mal an Schokolade vergriffen.“ Die Kinder hätten davon aber nichts mitbekommen. „Das ist die Hauptsache.“

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir

Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio

Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

München - Die Trennung von Sarah und Pietro Lombardi ist seit Monaten das beherrschende Thema der Boulevardpresse. Jetzt äußert sich Sarah in einem …
Sarah bereut ihren Betrug, aber „das war kein One-Night-Stand“

Kommentare